Fundamental Logo

Katalog bestellen

Katalog preview

 

Das ultimative Handbuch für Dentalfotografie

Termin: 07.11.2020
Ort: FUNDAMENTAL Remscheid
Dauer: 1 Tag: 09.00-18.00 Uhr
Referent: ZT Giuliano Moustakis
BZÄK/DGZMK: 8 Fortbildungspunkte
Gebühren: 399,00 € (zzgl. ges. MwSt.)
Förderung durch NRW-Bildungsscheck möglich!

Das Ziel des Seminars
Dieser Workshop konzentriert sich auf die digitale Dentalfotografie. Der Workshop richtet sich an alle, die Grundkenntnisse in der Dentalfotografie haben. In der modernen Zahnarztpraxis gehört die Dentalfotografie zum normalen Arbeitsalltag. Mit der zahnärztlichen Fotografie können wir klinische oder prothetische Fälle dokumentieren und archivieren und welche digitaltechnischen Werkzeuge für eine bessere Kommunikation zwischen Zahnarztpraxis und Labor verwendet werden.


Wie Sie Ihre Arbeit als Werbemittel in Social Media präsentieren und schließlich wie Sie eine Präsentation machen können ... wenn Sie wissen wie!

„In diesem Workshop kannst du es schaffen.“

Folgende Themen werden behandelt:

• Grundlagen der Fotografie - die richtige Kameraeinstellung für die Dentalfotografie.
• Vermittlung von Grundkenntnissen, Tipps und Tricks zur Dentalfotografie sowie Dokumentation und Archivierung.
• Lernen Sie in diesem Workshop das intraorale, extraorale und porträtfotografische Protokoll für die ästhetische Analyse von Gesicht und Mund (AAED, EAED).
• Fotoausrüstung, Kamera, Objektive, Blitzsysteme, Zubehör und alles, was Sie brauchen?
• Bearbeiten - Einführung und Demonstration in den Programmen Lightroom und Photoshop Software, Speichern, Sichern, Social Media.
• Beispielbilder - Bildanalyse (gute Fotos, schlechte Fotos).
• Workflow-Tabellen.

Hands-on:

• Intraorale Fotografie und Porträtfotografie werden geübt. Vorbereitung
• Manuell einstellbare DSLR- oder MSLR-Kamera mit Makroobjektiv und Speicherkarte.
• Ausrüstung und Zubehör, die Sie bereits zur Verfügung haben.
• Notebook mit passendem Speicherkartensteckplatz und Softwareprogrammen Lightroom / Photoshop, (Testversion falls keine Vollversion vorhanden ist)

Zielgruppe:

Zahnärzte und Zahntechniker

Weitere Termine:

5. Juni 2021


ZT Giuliano Moustakis

Zahntechniker/Fotograf
• 1985 - 1987 Studium an der Schule für nebenmedizinische Berufe (SBIE) Zahntechnik in

Athen/Griechenland.
• 1997 - 1998 Meisterschule in Berlin
• 2007 - Weiterbildung zum Epithetiker (IASPE)
• 2010 - Weiterbildung in Funktionsdiagnostik
• 2011 - 2012 Curriculum Implantatprothetik für Zahntechniker DGZI
• 2013 - 2014 Ausbildung zum Grafikdesigner absolviert, bei der Media Design Hochschule
(MDH) in Berlin
• 2015 - 2017 Ausbildung zum Fotografen bei der Photocentrum der Gilberto Bosques VHS
Friedrichshain-Kreuzberg
• 2014 - 2016 - 2018 Weiterbildung bei der Firma Noritake/Kuraray in Japan
• 2019 - International Instructor Noritake/Kuraray
• 2019 - Zertifizierter Trainer für Zähne-Morphologie schnitzen/carving
(Osaka Ceramic Training Center)
• 1998 Implant Dental Studio - Athens/Greece
• 2010 Zirkler & Moustakis Dental Technology - Falkensee/Germany
• 2020 Giuliano Dentaldesign - Falkensee/Germany
Veröffentlichungen in Dental Fachzeitschrift
2014 - 5/2014 Dental Dialogue/Germany
2015 - 10/2015 The International Journal of Dental Technology/Japan
2018 - 1/2018 Cosmetic Dentistry/Germany
2018 - 4/2018 Zahntechnik Zeitung/Germany
2018 - 5/2018 Das Dental Labor/Germany
2018 - 5/2018 Dental Dialogue/Italy
2018 - 10/2018 Laborama/Greece
2019 - 1/2019 LabLine/Hungary
2019 - 3-4/2019 Dental Technologies/UK
Wettbewerbe
2013 - 6 Place at 8. KunstZahnWerk Wettbewerb bei Candulor
2017 - 5 Place at 10. KunstZahnWerk Wettbewerb bei Candulor
2017 - 1 Place at 10. KunstZahnWerk Wettbewerb bei Candulor
as"BestDocumentation"
Mitgliedschaften
NGSC Noritake Greek Study Club
DGZI German Society of Dental Implantology
IASPE International Association for Surgical Prosthetics and Epithetic’s
Key Opinion Leader (KOL) at company MPF Brush Company
Key Opinion Leader (KOL) at company Candulor
Key Opinion Leader (KOL) at company Noritake/Kuraray

Ab 01. Januar 2015 wieder Bildungsscheck sichern!
Das Sonderprogramm »Bildungsscheck NRW« wird von der Landesregierung weitergeführt. NRW braucht zukünftig mehr Fachkräfte und nutzt Mittel des »Europäischen Sozialfonds« für diese Qualifizierungsoffensive. Beschäftigte können Bildungsschecks für sich selbst beantragen, Betriebe bzw. Unternehmen Anträge für ihre Mitarbeiter/innen stellen. Der Zuschuss lohnt sich für alle Förderberechtigten: 50% der Kursgebühren werden ggf. erstattet (max. 500€). Wir beraten Sie gern, ob Sie für eine Bildungsmaßnahme im Dentalen Schulungszentrum Essen Förderung durch den Bildungsscheck beziehen können.

Mehr Informationen finden Sie hier: Wir für Sie/NRW-Bildungsscheck.

2020-11-07 00:00:00
-0001-11-30 00:00:00

Kontakt und Information

FUNDAMENTAL® GbR
Dentales Schulungszentrum Remscheid

Gertenbachstr. 38
42899 Remscheid
Tel. +49 2191 5646660
Fax. +49 2191 5646661
info@fundamental.de