FUNDAMENTAL®
DENTALES SCHULUNGSZENTRUM REMSCHEID

CMD IN DER ZAHNARZTPRAXIS

Das Krankheitsbild der Craniomandibulären Dysfunktion finden man in jeder Praxis. |

Termin: 12.01.2019
Ort: FUNDAMENTAL Remscheid
Dauer: 09.00-17.00 Uhr
Referent: Dr. med. dent. Peter Blattner, MSc.
BZÄK/DGZMK: 8 Fortbildungspunkte
Gebühren: 550.00 € (zzgl. ges. MwSt.)

Seminaranmeldung fix per Fax: +49 2191 5646661

Oder über den Postweg:
FUNDAMENTAL®
Dentales Schulungszentrum Remscheid
Gertenbachstr. 38
42899 Remscheid
Telefon: +49 2191 5646660


Hiermit melde/n ich/wir mich/uns zu dem oben genannten Seminar verbindlich an.
Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen:

Teilnehmer:

Teilnehmer/Teilnehmerin / Titel, Vorname, Nachname
Teilnehmer/Teilnehmerin / Titel, Vorname, Nachname
Teilnehmer/Teilnehmerin / Titel, Vorname, Nachname


Ihre Kontaktdaten:

Name / Praxis / Labor    Straße, Hausnummer
PLZ, Ort    Telefon
Telefax    Datum, verbindliche Unterschrift


CMD IN DER ZAHNARZTPRAXIS

Das Krankheitsbild der Craniomandibulären Dysfunktion finden man in jeder Praxis. |

Die Therapiemaßnahmen sind vielfältig und unterschiedlich.
 
Doch was sind die Ursachen für diese Erkrankung? Was gibt es für Therapieansätze und wie unterscheiden sich diese? Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Grundlagen einer Volkskrankheit und deren Ursachen, Diagnostik und Therapie.

Theorie und Praxis:

Grundlagen der Erkrankung werden anhand von Fallbeispielen gezeigt. Die manuell klinische Auswertung von Patientenfällen, neben instrumentellen Verfahrensweisen bis hin zur pharmakologischen Empfehlung wird das Krankheitsbild praxisnah dargestellt.

Seminarablauf:

• Leitsymtomatik
• Anatomische Grundlagen
• Beschwerdebilder / Klink
• Gliederung nach RDC TMD
• Diagnostik
• Therapieansätze
• Psychotherapie
• Pharmakologie
• Motivation
• Grenzen
• Schienentherapie
• Kieferorthopädie
• Zahnersatz
• Füllungstherapie
• Chirurgie
• Aligner
• Pharmakologie

Zielgruppe: 

Zahnärzte, Kieferorthopäden