Fundamental Logo

CHIRURGIE UND PRAXIS EINER ZAHNÄRZTLICHEN GESAMTREHABILITATION

Der Workflow einer chirurgisch, prothetischen Gesamtrehabilitation.

Termin: 31.05.2019
Ort: FUNDAMENTAL Remscheid
Dauer: 09.00-17.00 Uhr
Referenten: Dr. med. dent. Peter Blattner
Dr. med. dent. Daniel Engler-Hamm, MSc.
BZÄK/DGZMK: 8 Fortbildungspunkte
Gebühren: 625,00 € (zzgl. ges. MwSt.)
Förderung durch NRW-Bildungsscheck möglich!

Theorie und Praxis:

Zahnärzte stehen häufig vor der Problematik einer komplexen Gesamtrehabilitation. Hier gilt es die Kosten einer solchen
Rehabilitation bereits vor Beginn der ersten Maßnahmen zu erfassen und zu kommunizieren. Die Erfassung der Ausgangssituation
mittels bildgebende Verfahren und Auswertung des Status Quo bringt bereits ein hohes Arbeitsaufkommen in der Zahnarztpraxis mit sich. Das Führen der Behandlung von der Hygienephase über chirurgische Maßnahmen, funktionelle Aspekte bis zur prothetischen Gesamtrehabilitation stellt viele  Behandler und deren Infrastruktur vor große Herausforderungen. Ziel dieses Kurses ist die Darstellung von Behandlungskonzepten in jeder Phase der Rehabilitation.
 

Seminarablauf:

Vormittags
 
  • Planung von Gesamtrehabilitationen
  • Bissfindung
  • Additive und subtraktive Konzepte bei der Gesamtrehabilitation
  • Konventionelle und digitale Konzepte bei der Knochenaugmentation
  • Implantate bei unzureichendem Knochenangebot – konventionell und navigiert
  • Exkurs: Die Kunst der Sofortimplantation und Sofortversorgung
Nachmittags
 
  • CMD als Kontraindikation für Gesamtrehabilitationen? - Lösungen
  • Analyse und Planung weiterer Eingriffe und die prothetische Gesamtrehabilitation
  • Zahntechnische Aspekte von großen chirurgischen Gesamtrehabilitationen
  • Kieferorthopädische Maßnahmen
  • Kunststoff vs. Keramik
  • All on 4/6 mit Sofortbelastung

Zielgruppe:

Zahnärzte

Weitere Termine:

16. November 2018


Dr. med. dent. Peter Blattner

Vita:

  • Zahnarzt
  • Laserzahnheilkunde
  • Absolvent der privaten Universität Witten/Herdecke
  • Promotion am Max-Planck Institut für molekulare Physiologie
  • Stipendiant der Max-Planck Gesellschaft
  • Referent für Funktionsdiagnostik und -therapie
  • Absolvent des Endodontie Curriculums im Fundamental Schulungszentrum

Dr. med. dent. Daniel Engler-Hamm, MSc.

Ab 01. Januar 2015 wieder Bildungsscheck sichern!
Das Sonderprogramm »Bildungsscheck NRW« wird von der Landesregierung weitergeführt. NRW braucht zukünftig mehr Fachkräfte und nutzt Mittel des »Europäischen Sozialfonds« für diese Qualifizierungsoffensive. Beschäftigte können Bildungsschecks für sich selbst beantragen, Betriebe bzw. Unternehmen Anträge für ihre Mitarbeiter/innen stellen. Der Zuschuss lohnt sich für alle Förderberechtigten: 50% der Kursgebühren werden ggf. erstattet (max. 500€). Wir beraten Sie gern, ob Sie für eine Bildungsmaßnahme im Dentalen Schulungszentrum Essen Förderung durch den Bildungsscheck beziehen können.

Mehr Informationen finden Sie hier: Wir für Sie/NRW-Bildungsscheck.

2019-05-31 00:00:00
-0001-11-30 00:00:00

Kontakt und Information

FUNDAMENTAL®
Dentales Schulungszentrum Remscheid

Gertenbachstr. 38
42899 Remscheid
Tel. +49 2191 5646660
Fax. +49 2191 5646661
info@fundamental.de