Fundamental Logo

DIR® Konzept meets Kieferorthopädie – Teil 1

Für DIR® Konzept-Anwender und Kieferorthopäden

Termin: 14.11.2018
Ort: Dentales Schulungszentrum Essen
Dauer: 1 Tag 15.00-19.00 Uhr
Referent: Dr. med. dent. Farina Blattner, MSc.
BZÄK/DGZMK: 5 Fortbildungspunkte
Gebühren: 350,00 € (zzgl. ges. MwSt.)
Förderung durch NRW-Bildungsscheck möglich!
Wie und wann man das DIR® Konzept in die Kieferorthopädie integriert bzw. miteinander verbindet.
 

Theorie und Praxis:

Eine kieferorthopädische Behandlung betrifft in ihrer Gesamtheit auch immer das Kiefergelenk und seine Strukturen. Neben der Zahnkorrektur ist auch die korrekte Kiefergelenksposition nach Beendigung der Behandlung unabdingbar. Um ein funktionelles Optimum zu erreichen, sollte eine funktionstherapeutische Analyse mit dem DIR® System während einer KFO-Behandlung nicht fehlen. Die Referentin erklärt alltagsnah die Kombination der instrumentellen Funktionsanalyse mit dem DIR® Konzept und der kieferorthopädischen Therapie.

Seminaraufbau:

• Grundlagen des DIR® Konzepts
• Warum sollte man das DIR® Konzept in die KFO-Behandlung integrieren?
• Wann ist eine DIR® Vermessung in der KFO-Behandlung sinnvoll?
 
Teil 1: Allgemeine Kieferorthopädie
• Frühbehandlung/ Jugendbehandlung/ Erwachsenenbehandlung
• Kommunikation zwischen den Behandlern
• Was muss der Kieferorthopäde über CMD wissen?
• Behandlungsbeispiele anhand von Modellen


Dr. med. dent. Farina Blattner, MSc.
Niedergelassene Zahnärztin bei der Praxis Dr. Peter Blattner, Remscheid

Vita

  • 1996-1999 Ausbildung zur Zahntechnikerin
  • 1999-2004 Studium der Zahnmedizin
  • 2004 Approbation zur Zahnärztin
  • Promotion 2010 Dr. med. dent.  
  • 2011- 2014 Studium Master of Science, Abschluss: MSc. of KFO

Ab 01. Januar 2015 wieder Bildungsscheck sichern!
Das Sonderprogramm »Bildungsscheck NRW« wird von der Landesregierung weitergeführt. NRW braucht zukünftig mehr Fachkräfte und nutzt Mittel des »Europäischen Sozialfonds« für diese Qualifizierungsoffensive. Beschäftigte können Bildungsschecks für sich selbst beantragen, Betriebe bzw. Unternehmen Anträge für ihre Mitarbeiter/innen stellen. Der Zuschuss lohnt sich für alle Förderberechtigten: 50% der Kursgebühren werden ggf. erstattet (max. 500€). Wir beraten Sie gern, ob Sie für eine Bildungsmaßnahme im Dentalen Schulungszentrum Essen Förderung durch den Bildungsscheck beziehen können.

Mehr Informationen finden Sie hier: Wir für Sie/NRW-Bildungsscheck.

2018-11-14 00:00:00
-0001-11-30 00:00:00

Kontakt und Information

FUNDAMENTAL®
Dentales Schulungszentrum Remscheid

Gertenbachstr. 38
42899 Remscheid
Tel. +49 2191 5646660
Fax. +49 2191 5646661
info@fundamental.de