DENTALES SCHULUNGSZENTRUM ESSEN GmbH

Einführung der Diabetes-Sprechstunde

Diabetespatienten herzlich willkommen – optimal und professionell in der Zahnarztpraxis betreuen | MED-13

Termin: 11.11.2017
Ort: Dentales Schulungszentrum Essen
Dauer: 1 Tag 09.00-15.00 Uhr
Referent: Sona Alkozei
BZÄK/DGZMK: 6 Fortbildungspunkte
Gebühren: 250.000 € (zzgl. ges. MwSt.)

Seminaranmeldung fix per Fax: 0201 8686490

Oder über den Postweg:
DENTALES SCHULUNGSZENTRUM ESSEN GmbH

Bocholder Str. 5
45355 Essen 

Telefon: 0201 868640


Hiermit melde/n ich/wir mich/uns zu dem oben genannten Seminar verbindlich an.
Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen:

Teilnehmer:

Teilnehmer/Teilnehmerin / Titel, Vorname, Nachname
Teilnehmer/Teilnehmerin / Titel, Vorname, Nachname
Teilnehmer/Teilnehmerin / Titel, Vorname, Nachname


Ihre Kontaktdaten:

Name / Praxis / Labor    Straße, Hausnummer
PLZ, Ort    Telefon
Telefax    Datum, verbindliche Unterschrift


Einführung der Diabetes-Sprechstunde

Diabetespatienten herzlich willkommen – optimal und professionell in der Zahnarztpraxis betreuen | MED-13

Diabetes

Theorie und Praxis:

Parodontitis stellt eine folgenschwere Komplikation des Diabetes dar. Die Wechselwirkungen beider
Systemerkrankungen werden jedoch oft unterschätzt.
Diabetiker haben aber nicht nur ein bis zu 4,8-fach erhöhtes Parodontitisrisiko, bei ihnen schreitet
die Parodontitiserkrankung zudem schneller voran und ist stärker ausgeprägt.

Umgekehrt stellt auch die Parodontitis selbst einen Risikofaktor für Diabetiker dar. Als chronisch systemische
Entzündung wirkt sie sich negativ auf den Diabetes aus, da sie die Insulinresistenz der Gewebe
und dadurch die Blutzuckerwerte erhöht.

Seminaraufbau:

Machen Sie sich fit, für Ihre Diabetespatienten.
Freuen Sie sich auf eine lehrreiche Fortbildung mit vielen Tipps.

Jeder Teilnehmer erhält ein Blutzuckergerät für die Praxis!

* Bei der Abbildung handelt es sich um ein Beispielbild.